Follow

Und mal wieder die Idee, sich selbst zu crowdfunden. Ob das wohl funktionieren würde?

@psy
Je nachdem welches Gehalt du dir vorstellst. Mehr als das Angebot von dieser Plattform namens JobCenter?

@txt_file Geht erst mal nicht drum, vorhandene Einnahmen zu ersetzen, sondern zusätzliche zu generieren um langfristig mehr Zeit auf Dinge werfen zu können.

@psy
Dann würde ich sagen, probiere es mal aus. Mach dir einen Account bei LiberaPay und kommuniziere den fleißig.

Zumindest habe ich den Eindruck, dass meine Filterblase aktuell LiberaPay für die sinnvollste Plattform hält.

LiberaPay macht nur kontinuierliche Transaktionen (wöchentlich, monatlich, jährlich) und kann nur stripe (San Francisco) und PayPal (San Jose) als Zahlungsdienstleister.

Ich habe es sich selbst noch nicht genutzt.

@txt_file hatte mir librepay, flattr und patreon mal angeschaut, war aber von keinem der konzepte 100% überzeugt.

@psy wenn wir dies alle gegenseitig tun nennt man es Kommune?!

@Bobo_PK Ich wäre einer Kommune absolut nicht abgeneigt und mag das Konzept sehr. Ich steh auch voll auf Selbstverpflegung, aber aus Gründen geht das leider gerade noch nicht so. Aber es ist ein Lebensziel für später ;-)

@psy Ein Patreon aufmachen, Dinge für die Commons tun, Leute bitten, dir dafür nen monatlichen Betrag zu geben? Hatte das schon vor Ewigkeiten mal geplant, Haupthindernis ist dass man dafür Paypal oder Kreditkarte braucht...
Liberapay ist evtl aber auch die bessere Alternative?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

social.troll.academy is a hobby project of psy. I try my best to keep this instance running but I wont give any service guarantees, use it at your own risk. Server location: Germany