"Hey! Lasst uns umweltfreundlicher werden! Weniger Plastikflaschen und so!" - "Ja, voll gut!" - "Lasst uns Camps mit Umweltaktivisten zu Nachhaltigkeit veranstalten!" -"Geile Sache, machen wa!" ... "Yo, eh, wann istn Camp? Wir wollen ne Sauna aus Finnland hinschippern!"

m(

@psy Ach, die Finnen haben auch Sauna Zelte. Die sind recht mobil.

Follow

@don Das ändert am grundlegenden Zwiespalt imO nichts: Einerseits wollen wir nachhaltiger werden, setzen uns für Umweltschutz und so ein und auf der anderen Seite karren Leute Saunas, Pizzaöfen, .. die alle wahnsinnig viel Strom fressen hunderte Kilometer durch's Land aufn Acker, auf dem wir Strom mit dreckigen Generatoren erzeugen.

@don Klar kann man jetzt argumentieren, dass das Camp generell nicht gerade nachhaltig / umweltfreundlich ist und wir dann doch alles was Spaß macht daheim lassen müssen und das Camp dann langweilig ist.

Man könnte aber auch einfach versuchen ein bisschen nachhaltiger zu sein, statt einfach komplett drauf zu scheissen.

@psy @don Gabs da nicht die Congress Initiative welche all die Fortschritte dokumentiert und presentiert? Könnte ein Template für die Gesellschaft werden ... C3ECO

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!