Mir flog irgendwann letztes Jahr gegen Ende November, als es draußen kalt wurde, ein Marienkäfer ins Zimmer. Da ich Marienkäfer mag und sie Schädlinge fressen, hab ich ihn zu meinen Chilis gesetzt und dort wohnen lassen. Heute durften die Chilis mal wieder duschen und ratet, wer mir gerade aus den Chilis entgegen geflogen kam? Der (vermutlich) selbe Marienkäfer! Hab ihn nun im Bad eingefangen und werde ihn wieder zu den Chilis setzen, sobald diese zurück an ihrem Ort sind. <3

Follow

Hatte ihn nun eine Weile lang nicht mehr gesehen und schon befürchtet, er wäre gestorben, aber ratet, wer gerade am Fenster herumkrabbelt und die Sonne genießt? Genau! Kollege Marienkäfer! <3

@psy

"Doch nicht - ?" Als ich Deine Frage gelesen habe, durchlebte ich einen kurzen Moment der Panik. Ich bin ehrlich erleichtert, dass die Antwort nicht "Friedrich Merz" war. Ich war so erschrocken, dass ich kurzzeitig vergaß, dass Merzferatus das Sonnenlicht scheuen, weil sie sonst zu Staub zerfallen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!