Follow

Wenn ihr einen Monitor Riser selbst bauen würdet, wie hoch würdet ihr ihn machen?

Hatte ja erst überlegt, dass es eigentlich cool wäre, wenn die Boxen drunterpassen würden. Aber dann wird es 20cm hoch und das kommt mir sehr viel vor.

@psy 10cm. Hoch genug, um darunter storage zu haben, flach genug um nicht zu stören.

@psy 20 ist für die meisten Monitorständer definitiv zu hoch für eine dann noch ergonomische Haltung.

Mach den Riser breiter als deine Monitore und pack die Boxen mit drauf (falls geht).

@foosel Breiter wird schwierig, die Monitore stehen jetzt schon auf einer Seite über den Schreibtisch hinaus :D

Aber notfalls stell ich die einfach hinter die Monitore. So wichtig ist mir der Klang jetzt nicht.

@psy 3d Druck irgendwie? Etwas, was man an den Monitor hängt, mit Bodenplatte auf der dann die Box festgeschraubt wird. Schnellschuss, bräuchte man 1 für links und 1 für rechts. Wahrscheinlich aus 2 oder 3 Teilen zusammengesteckt

@psy Garnicht, hol Dir einen VESA Monitor Arm. Ernsthaft!

@MacLemon Hab ich mir ernsthaft überlegt, aber find mal einen Arm, der zwei 34"er trägt. Zwei einzelne Arme find ich eher unpraktisch.

@psy Im Endeffekt landest Du dann da: geizhals.at/?cmp=1982427&cmp=1

Die Ergotron Modelle sind *sehr* gut, aber auch *sehr* teuer. Manche davon gibts rebranded als „Amazon Basics“ auch deutlich günstiger.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!