Follow

Nehmen wir an es gäbe 2024 die Möglichkeit eines kleinen Camps im Schwarzwald. Location mitten im Wald, ca ne Stunde von der Autobahn entfernt. Infrastruktur im Rahmen eines üblichen Hausanschlusses vorhanderen, alles weitere müsste ggf zusätzlich organisiert werden. Gäbe es da ernsthaftes Interesse daran? Gibt es Leute, die auch bei der Orga mithelfen würden?

Ihr dürft (sollt :P) diesen Beitrag gerne auch boosten ;-)

@psy Interesse ja, aber ohne AUto schwer zu machen - so wie beim geplanten Camp ;)

@rince Shuttles zum nächstgelegenen Bahnhof lassen sich siche reinrichten (in beiden Fällen :D).

@psy Es gibt Orte in Deutschland, die eine Stunde von einer Autobahn entfernt sind?

@HDValentin @psy mach dir nichts draus, ich wusste ebenfalls nicht, dass es so nah am Schwarzwald Autobahnen gibt 🤷🏻‍♂️

@psy ich war selbst fast schon mal da, in Gifhorn gibt's das Hacken Open Air und dass scheint gut zu funktionieren. Aber die sind auch in Shuttle Reichweite vom Bahnhof und glaub bessere Stromsituation.

@davedarko Ich war auf dem ersten Hacken Open Air (2017) und es war großartig. Allerdings haben sie danach glaube ich die Location gewechselt, die neue kenne ich noch nicht.

@psy ich hatte nur Ticket gekauft und dann zu viel arbeit und anxiety weil ich alleine hin wäre. Aber Orga war voll lieb und hat mir mein Shirt nachgesendet.

@psy Interesse hab ich auf jeden Fall, für Orga müsste ich erst noch die Löffel finden... :/

@psy Ich wollte schon immer mal in den Schwarzwald. Anreise mit dem Rad ab FFM. Hat was 🤔

@psy @qbi klingt spannend aber hängt letztendlich von meinem Gesundheitszustand ab

@psy
Interesse durchaus, zumal ich den Schwarzwald liebe. Leider mit meinen Ressourcen schon hart am Limit was Orga angeht. Aber bei Teilnahme eigentlich immer bereit zum engeln.

@psy was für eine Größe schwebt dir denn vor? Wir haben diesen Sommer mit dem @c3cert sowas gemacht. Waren so 40 Nasen, mit Kindern, und wir haben entschieden das als minimalen Aufwand zu planen, sprich da gab's einen AP, der Rest hat Mobilfunk genutzt. Strom vom Zeltplatz, bei Interesse gemeinsam kochen, jemand hatte n Grill dabei. Das "geplanteste" war ein Kühlanhänger, für Gemeinschaftsgetränke und Essen aller Leute. Ansonsten ham wir uns n ruhigen gemacht. 😉

@xpac @c3cert für die erste iteration dachte ich auch eher an was kleines, gemütliches. um erst mal ein gefühl fürs gelände, gegebenheiten, orga, ... zu bekommen. größer skalieren kann man imo immer. das aktuell anvisierte gelände hätte platz für ~1000 gäste.

@psy Interesse vermutlich. Orga kann ich *aktuell* nicht zusagen.

@psy klingt auf jeden Fall gut. Ich würde auch auf jeden Fall irgendwas tun wollen, Orga will ich aber so spontan nicht zusagen 😅

@psy Das könnte tatsächlich mal ein #CCC Event sein, wo ich mich vielleicht sogar zumindest für einen Tag blicken lassen würde. #GPN hat irgendwie die letzten Jahre nie hingehauen, obwohl ich es ja nach Karlsruhe nicht weit hätte.

@psy ist hier ja eh um die Ecke und mir ist gerade langweilig... Wie kann ich helfen?

@nerdyscout noch ist das ganze nur eine idee. fürs erste ist bereitschaft zu helfen anzubieten schon sehr viel hilfe. :)

@psy Der Schwarzwald ist ja nicht klein. 😀 Kannst du schon durchblicken lassen, um welche Region es geht?

@psy I’m Schwarzwald? Das ja meine alte hood. Bock hab ich schon

@psy Prinzipiell ja. Pandemie, Distanz, Zeit, diesdas.
Sag gerne Bescheid wenn ihr Meeting macht, dann hör ich mal wo ich reinpassen könnte.

@psy finde ich gut,
Ggf. erst mal Minimallösung probieren!
Freu!

@psy Wäre sehr interessiert wenn das terminlich neben anderen Camps passt, habe z.B. am HoA gemerkt dass ich die kleinen Camps am meißten als Chaosveranstaltung mag.

Große Ansprüche an die Infra dort (Internet, Strom) hätte ich eher nicht (gibt natürlich trotzdem noch einiges Bereitzustellen), denke aber nicht dass ich wirklich viel als Orga helfen könnte.

@psy Kommt ganz aufs Datum drauf an - generell besteht Interesse

@psy
Interesse auf jeden Fall, aber abhängig von der Gesundheit. Schwarzwald jedenfalls sehr gerne🙂
@kantorkel

@psy
Hmmm … wenn es klein bleibt. Und von Kärnten weniger weit weg ist als Brandenburg. Und die Oga sich per remote erledigen ließe. Und ich dann dort auch mit meinem Rolli rum kann. Dann würde es mich echt interessieren. Setzt mich doch mal auf die mailingliste

@psy
ich wohne im nördlichen Schwarzwald. Abhängig von der genauen Location kann ich gerne mithelfen.

@psy Och... Im Schwarzwald mit den richtigen Menschen zelten? Klar, ich mein, warum nicht?

@psy interessant ja. Ich kenne da sogar einen Ort, der hat eine wunderschöne Aussicht auf die Alpen, DSL light und Funkloch. Ein Camp ganz ohne Netz wäre doch auch mal ne Idee 😂

@Cheatha @psy strom nur solar, wind, wasser oder muskelkraft. ein concept camp.

@neingeist @psy Ich erhöhe auf Post-Civilzation-Solar-Punk-Camp: Du kommst an einem vereinbarten Treffpunkt an und wirst von einem Elektrobus-Shuttle abgeholt. Man darf nur mitnehmen, was man tragen kann.

@psy ich denke,dass die Menschen im Schwarzwald es nicht begrüßen würden, sollte es dort stattfinden. Übrigens leben wir bald in 2023. Warum trifft man sich nicht im Internet?

@psy @crossgolf_rebel Interesse auf jeden Fall. Je nach Zeitpunkt und Location würde ich auch mithelfen.

@psy knapp ne Stunde von der Autobahn, begrenzt Strom und Internet, das erinnert mich ja durchaus an das @VVoidCamp 😉 Da waren zuletzt auch einige aus Nicht Bayern dabei... Die sprichwörtliche Pampa ist selten ein Problem, es findet sich meist ein Nerd mit dem sich eine Fahrgemeinschaft bilden lässt. Aber Interesse ist auf jeden Fall da, ich würde das ja eher als eine Umfrage starten um die Stimmung abzuklopfen...

@psy 2024... mini im schwarzwald... würde mich sehr freuen=) evtl. n minishuttleservice machen... kein auto hier...

@psy prinzipiell ja. und etwas Orga könnte ich auch mitmachen

@psy Ich kenn glaube ich das Gelände. Hätte ggf. Lust was in die Richtung Awarenessarbeit/Schutz mitzumachen :)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!